Wenn man die Haarfarbe auf dem Ultraschallbild erkennen könnte, würdest du schon die Haarfarbe deines Babys sehen, wie sie nach der Geburt aussieht.
Das Gewicht deines Babys wird sich in den nächsten 4 Wochen verdoppeln, momentan wiegt es so viel wie ein dickes Taschenbuch.
Die Lungen entwickeln sich weiter und bereiten sich auf den ersten Atemzug vor. Wenn dein Baby eine Frühgeburt wird, kann es noch nicht eigenständig atmen, sondern dies geschieht mit leichter Hilfe.
Die Ohren deines Babys sind jetzt vollständig entwickelt, sodass jetzt zu laute Geräusche dein Baby erschrecken können und du ab und an kurze Stöße in deinem Bauch wahrnehmen kannst.
Wichtig ist, dass du beachtest, dass Babys keine lauten Geräusche oder eine unangenehme Umgebung mögen. Es wäre schön, wenn du während der Schwangerschaft auf keine Konzerte oder große Parties gehst, um dein Kind zu schonen.

Möglicherweise fühlst du dich, als würdest du einen Sack mit Kartoffeln tragen und deine Beine etwas wackliger sind. Das alles passiert dadurch, dass sich der Schwerpunkt verlagert hat.
Hierauf musst du sehr achten, vor allem wenn du allein bist, damit dir nichts passiert. Es kann sonst nämlich passieren, dass du umkippst und dich verletzt, in solchen Fällen solltest du den direkten Kontakt zu deinem Arzt suchen.
In dieser Zeit spielt auch deine Ernährung eine sehr große Rolle. Viele Frauen leiden unter Eisenmangel. Dem kannst du mit Rote Bete, Kürbis- oder Sesamkernen, Eigelb, Linsen oder rotem Fleisch, wie Rindfleisch oder Leber entgegenwirken.
In diesem Stadium musst du auch darauf achten, regelmäßig einen Zahnarzt aufzusuchen, da dein Zahnfleisch oft entzündet sein kann und dein Körper sich erstmal auf die Versorgung deines Babys konzentriert als auf deine.

Dein Baby ist jetzt ungefähr 30 cm groß und hat ein Gewicht von etwa 600 Gramm.