Auf dem Ultraschallbild kannst du nun schon erkennen, wie dein Baby nach der Geburt aussehen wird. Auf dem Gesicht deines Babys kannst du jetzt auch schon Wimpern und Augenbrauen erkennen.
Dein Baby hat sehr viel Spaß in deinem Bauch, oft kannst du auch erkennen, wie es am Daumen lutscht oder mit seinen Fingerchen an der Nabelschnur spielt, manchmal kann man sogar die ein oder andere Grimasse erkennen, so trainiert es auch seine Muskeln.

Bei der Untersuchung kannst du auch deutlich den Herzschlag deines Babys hören, außerdem wachsen bereits die Haare deines Babys.
Das Knochenmark produziert jetzt Blutzellen, welche vorher durch die Leber und Milz produziert worden sind.
Die Verdauungsorgane verarbeiten jetzt schon kleine Mengen von Zuckerverbindungen aus dem Fruchtwasser. Jetzt hast du schon fast die Hälfte der Schwangerschaft hinter dich gebracht, es kann auch sein, dass Dehnungsstreifen auf deinem schon zu sehen sind oder sich noch schneller vermehren.
Wichtig ist – da deine Gebärmutter schon ziemlich gewachsen ist – dass du dir eine Schwangerschaftshose zulegst, die dich in der Bewegung nicht einschränken oder auf deinen Bauch drücken und dein Baby sich entspannt fühlen kann. Es kann im 2. Trimester durch deine erhöhte Libido auch dazu führen, dass du eine deutliche Steigerung deines sexuellen Verlangens verspüren kannst.
Kein Arzt kann dir vom Geschlechtsverkehr abraten, wenn deine Schwangerschaft ohne Komplikationen verlaufen ist. Wichtig ist jedoch, dass du eine bequeme Position für dich findest, sprich hierüber auch mit deinem Partner, damit er versteht, aus welchen Gründen du vorsichtiger sein musst bzw. manche Positionen nicht möglich sind (Viele Partner haben Angst, dass der Verkehr sich negativ auf dein Baby auswirken kann, aber solange die Gebärmutter geschlossen ist, kann ihm nichts passieren, außerdem fühlen sich die rhythmischen Bewegungen für dein Baby gar nicht so schlecht an, weil diese deine Gebärmutter in Schwingungen versetzen, welche deinem Baby sehr beim Entspannen helfen).

Ab dieser Zeit kannst du schon einen Geburtsvorbereitungskurs besuchen.

Dein Baby ist jetzt ungefähr 26,7 cm groß und hat ein Gewicht von etwa 360 Gramm.